Unterhemden

1 bis 2 (von insgesamt 2)

Feminine Damen Unterhemden mit hohem Tragekomfort

 

Zu den Klassikern der Damen Unterhemden zählen die sogenannten Achselhemden mit breiten Trägern. Meistens handelt es sich hierbei um Unterhemden aus Baumwolle, welche im Sommer auch als Top getragen werden können. Noch luftiger und eleganter sind Damen Unterhemden mit dünnen Spaghetti-Trägern. Ein figurformendes Damen Unterhemd ist die perfekte Alternative zum Damenbody mit eingearbeiteter Unterhose. Aufgrund des hohen Elasthananteiles dieser Modelle verleihen sie ihrer Trägerin unter figurbetonten Oberteilen und Kleidern eine schlanke Taille. Damen Unterhemden, in denen sich Frau rundum wohlfühlt, sind heutzutage in vielen modischen Farben und Formen erhältlich. Die hautfreundlichen Materialien sorgen für einen hohen Tragekomfort und bei der großen Auswahl an Damen Unterhemden bleiben keine Wünsche offen.

Welche Damen Unterhemden sehen besonders feminin aus?

Damen Unterhemden mit Spitze gelten seit jeher als verführerische Dessous. Einige dieser spitzenbesetzten Damen Unterhemden besitzen einen integrierten Softschalen-BH, um die weiblichen Vorzüge perfekt zur Geltung bringen. Sowohl die vorgeformten Cups als auch die verstellbaren Träger sorgen für einen idealen Sitz dieser Damen Unterhemden. Die Modelle aus hochwertigem Feinripp sind besonders hautfreundlich und vermitteln ein wohlig weiches Tragegefühl. Sehr schön wirken solche Damen Unterhemden als Top im Sommer zu Röcken oder Jeans sowie unter einer edlen Bluse mit V-Ausschnitt.

Damen Unterhemden als sportliches Funktionsshirt

Das Funktionsshirt ist der ideale Alltagsbegleiter für Sport und Freizeit. Solche Damen Unterhemden, welche aus hochwertigen Materialien gefertigt sind, kühlen die Haut im Sommer und wärmen im Winter. Aufgrund antibakterieller und temperaturregulierender Eigenschaften wird die Feuchtigkeit nach außen transportiert, was besonders den Sportlerinnen zugutekommt. Diese Damen Unterhemden verfügen über eine weiche, dünne Qualität, einen hohen Tragekomfort und können vielseitig eingesetzt werden. Kleine Details wie beispielsweise ein reflektierendes Logo oder Kontrastnähte machen diese Funktionswäsche so beliebt. Zu den Sportunterhemden zählen zum Beispiel Tanktops sowie Achseltops aus Baumwolle mit Stretch oder pflegeleichter Mikrofaser.

Damen Unterhemden als Blazer Shirts und Spenzer

Langarm-oder Kurzarmspenzer sowie Blazer Shirts verbinden nicht nur Funktionalität mit hübschem Design - sie sind aus feinsten Materialien hergestellt und besitzen raffinierte Finessen wie zum Beispiel extravagante Stickereien für den besonderen Auftritt. Diese Damen Unterhemden sind zum Verstecken viel zu schade und wirken in Kombination mit einem Blazer sehr edel. Bei der großen Farbauswahl dieser Damen Unterhemden ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. Zarte romantische Pastelltöne begeistern ebenso wie die klassischen Varianten in Weiß, Schwarz, Melange oder in Grautönen.

Welche Damen Unterhemden eignen sich für transparente Oberteile?

Durchsichtige Blusen und Pullover besitzen eine verführerische Ausstrahlung. Damit diese raffinierte Wirkung richtig zur Geltung kommt, sind eher unauffällige Damen Unterhemden gefragt. Hierfür eignen sich beispielsweise Spaghettiträger-Tops, welche zum Oberteil farblich abgestimmt sind oder Unterhemden in der Hautfarbe "Nude", die nahezu unsichtbar sind.

Die richtige Pflege von Damen Unterwäsche

Meistens genügt es, wenn Damen Unterhemden bei 30-40 Grad gewaschen werden. Bei bequemen Damen Unterhemden mit hohem Elasthananteil wird auf Weichspüler verzichtet, damit das Unterhemd weder den Sitz noch seine elastische Form verliert. Bei Damen Unterhemden mit Spitze empfiehlt es sich, diese einzeln in Wäschesäckchen zu geben, um Beschädigungen zu vermeiden. Wer sich unsicher ist, schaut vor dem Waschgang am besten auf das in die Unterhemden eingenähte Pflegeetikett.