Feinstrumpfhosen

2 Stück Stützstrumpfhosen 40 DEN Perle Gr. S=38-40 M=42-44 | Damen Stützstrumpfhose
NEU
2 Stück Damen Stützstrumpfhosen in Perle und Größe S=38-40 und M=42-44 mit verstärktem Hosenteil, daher zusätzlicher figurformender Effekt. Sützstrumpfhose mit Lycra ® 40 DEN – 44dtex = 40 den, faltenfreier Sitz und perfekte Passform durch den komfortablen Zwickel. Die stützende Wirkung kann dabei helfen, das anschwellen der Beine im laufe des Tages zu reduzieren um so das Gefühl von schweren oder müden zu verringern. Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. Artikelnummer WO1356
14,95 EUR
7,48 EUR pro Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
2x Feinstrumpfhose 20 den 36/40 super soft & komfortabel | Farbe Strumpfhose Crema & Graphit
NEU
2 Stück Damen Feinstrumpfhose 20 den in Premium Qualität super soft & komfortabel in den Farben crema und graphit in Größe 36/40 mit Komfortbund, Zwickel, Hosenteil und Spitze sind verstärkt. Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. Artikelnummer RS10410
12,95 EUR
6,48 EUR pro Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
2x Stützstrumpfhose 40 den Perle in Premium Qualität | Größe 36/40 bis 50/54
NEU
TOP
2 Stück Damen Stützstrumpfhose 40 den in Premium Qualität. Farbe Perle in Größe 36/40 40/42 42/44/46 46/48 48/50 50/54. Der Stützeffekt ist wohltuend für Beine, Durchblutungsfördernd, gute Figur durch verstärktes Hosenteil, verstärkte Spize und und perfekte Passform. Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. Artikelnummer RS10416
14,95 EUR
7,48 EUR pro Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
2x Feinstrumpfhose 20 den super soft Gr. 46/48 bis 50/54 in Farbe Crema Graphit Schwarz
NEU
2 Stück Damen Feinstrumpfhose 20 den in Premium Qualität super soft & komfortabel in den Farben crema, graphit, schwarz in Größe 46/48 48/50 50/54 mit Komfortbund, Zwickel, Hosenteil und Spitze sind verstärkt. Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. Artikelnummer RS10411
12,95 EUR
6,48 EUR pro Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 4 (von insgesamt 4)

Damen Feinstrumpfhosen - der Klassiker zu Kleid und Rock

 

Damen Feinstrumpfhosen - die Beinbekleidung für unter Rock und Kleid

Feinstrumpfhosen gibt es schon recht lange, wenn man so möchte. Schon im 14. und 15. Jahrhundert wurden Strumpfhosen getragen. Allerdings war dieses Beinkleid nicht den Damen vorbehalten, sondern den Herren. Wenn ein Mann Strumpfhosen trug, dann gehörte er dem Adel an. Diese Strumpfhosen waren gestrickt oder gewebt. Diese Strumpfhosen haben mit den Damen Feinstrumpfhosen von heute gar nicht mehr gemein. Erst in den 1930er Jahren kamen Strumpfhosen auf den Markt, die rein für die Damenwelt bestimmt waren. In diese Zeit fällt nämlich die Erfindung von Nylon und dem deutschen Pedanten Perlon. Welche Nation nun als erste die Damen Feinstrumpfhosen entwickelt hat, darüber streitet man sich noch heute. Die e Geburtsstunde der ersten modernen Damen Feinstrumpfhosen liegt letztlich in Frankreich. Und ist ins Jahr 1958 datiert. Dort wurden die ersten Nylonstrümpfe mit einem Höschenteil hergestellt und ohne die in den 1930er Jahren noch übliche lange Naht auf der Rückseite. Dank moderner Technik war es inzwischen Damen Feinstrumpfhosen maschinell in Massenfertigung herzustellen. An der Fußspitze verfügen Damen Feinstrumpfhosen über eine Verstärkung. Diese verhindert, dass es zu Reibungen und Druckstellen in den Schuhen kommt.

Populär dank Minirock

Die Geburtsstunde der modernen Damen Feinstrumpfhosen fällt genau in die Zeit des Weltwirtschaftswunders. Daher konnten sich viele Frauen die Feinstrumpfhose auch finanziell leisten. Ihre Popularität hat die Feinstrumpfhose letztlich dem Aufkommen des Minirocks zu verdanken. Dank der Feinstrumpfhose war dann doch nicht so viel nackte Haut zu sehen, auch wenn der Minirock recht weit oben am Bein schon abschloss. In den 1980er Jahren wurden bunte Damen Feinstrumpfhosen modern. Und wieder war es der Minirock, der darüber getragen wurde. Modestile kommen nämlich immer wieder. Und die Damen Feinstrumpfhosen wurden diesen Trends angepasst.

Große Modellvielfalt für elegante Beine

Die Auswahl an Damen Feinstrumpfhosen ist heute groß. Früher beschränkte sich die Auswahl auf wenige Modelle. Die Unterschiede bezogen sich auf Stärke des Materials und die Farbe. Heute müssen Sie, um die perfekte Feinstrumpfhose zu finden, schon mehr Faktoren zu berücksichtigen.

Damen Feinstrumpfhosen gibt es heute in unterschiedlichen Farben. Selbst bei den Braun-, bzw. Hauttönen und den Schwarztönen gibt es Unterschiede. Damen Feinstrumpfhosen können eine matte oder glänzende Optik haben. Auch bei der Intensität des Glanzes gibt es Unterschiede. Achten Sie auch auf die Materialstärke, angegeben ist diese in DEN (Denier). Je dicker das Material ist, umso blickdichter ist die Feinstrumpfhose. Damen Feinstrumpfhosen gibt es auch mit Mustern. Diese können sich nur an den Beinen oder im Bereich der Unterschenkel befinden. Es gibt auch Feinstrumpfhosen, die vollständig mit einem Muster versehen sind. Diese Muster sind direkt ins Material eingearbeitet. Die Muster sind sehr unterschiedlich. Damen Feinstrumpfhosen mit einer Naht auf der Rückseite gibt es ebenfalls.

Darauf sollten Sie achten

Entscheidend auch für die Lebensdauer von Damen Feinstrumpfhosen ist die Passform. Wählen Sie eine Größe, die nicht zu klein ist. Ansonsten besteht die Gefahr, dass Sie Ihre Beine in diese hineinzwängen müssen, wodurch Laufmaschen entstehen. Für eine optimale Passform sind auch die Bündchen wichtig. Diese sind bei Damen Feinstrumpfhosen unterschiedlich stark.