Shapewear

1 bis 2 (von insgesamt 2)

Tipps und Trends für Damen Shapewear

 

Um den Körper schlanker und straffer aussehen zu lassen, gibt es Damen Shapewear, welche fast den ganzen Körper modelliert. Damen Shapewear kaschiert nicht nur kleine Problemzonen, sondern bringt auch alle weiblichen Vorzüge perfekt zur Geltung. Damen Shapewear besteht oftmals aus elastischem feinen Baumwollstoff, welcher sich dem Körper anpasst und die Silhouette ganz nach eigenen Bedürfnissen formt. Es gibt die Damen Shapewear in den unterschiedlichsten Varianten wie zum Beispiel als klassische Bauchweg Slips, formende Slips mit höherem Bund, Bodyformer, Korsagen, Miederhosen, Shaping Röcke, Miederkleider sowie Shaping Korsetts. Die verschiedenen Kategorien von Damen Shapewear setzen jede Körperpartie eindrucksvoll in Szene. Wer eine üppige Oberweite kaschieren möchte, greift vorzugsweise zum Minimizer BH. Die qualitativ hochwertig geformten Körbchen zaubern ein traumhaftes Dekolleté und bieten gleichzeitig genügend Bewegungsfreiheit.

Damen Shapewear für eine definierte Taille

Um die Taille schmal und den Bauch flacher wirken zu lassen, hilft die passende Damen Shapewear. Hierfür eignet sich ein Taillenformer-Slip, welcher wie ein klassischer Slip geschnitten ist und über den Bauchnabel reicht. Durch dessen verstärkte Front und den hohen Schnitt wird nicht nur der Bauch flacher, auch die Taille wirkt mit dieser Damen Shapewear um einiges schlanker. Eine andere Variante der modellierenden Damen Shapewear ist der Silhouetten-Former, welcher sowohl den Bauch als auch die Brust gekonnt formen kann. In der Ausführung eines einfachen Tops oder einer Korsage mit integrierten Cups sind diese Modelle der Damen Shapewear perfekt unter Kleidern oder Röcken zu tragen. Korsagen bieten den zusätzlichen Vorteil, durch die seitlichen Stäbchen den Rücken der Frauen zu stützen. Unter einem eleganten Abendkleid kann eine Stützstrumpfhose sowohl das Bein modellieren als auch kleine Unebenheiten kaschieren.

Mit Damen Shapewear zur perfekten Figur

Durch innovative Stoffe kombiniert mit dehnbaren weichen Materialien, passt sich die Damen Shapewear angenehm an die Haut an und sorgt für enen hohen Tragekomfort. Der Shapeeffekt entsteht sowohl durch gekonnte Schnitte als auch durch die wirkungsvolle Stützfunktion. Sowohl Formhosen als auch Formleggings der Damen Shapewear Kollektion zaubern im Handumdrehen schöne schlanke Oberschenkel. Für ein bemerkenswertes Dekolleté ist ein Push-up BH eine gute Wahl. Aufgrund der besonderen Schnittführung wirkt der Busen bis zu einer Cup-Größe kleiner. Zudem sorgt die nahtlose Verarbeitung dafür, dass sich unter engen Shirts kaum etwas von dem Wäschestück abzeichnet. Neben dem bemerkenswerten Effekt des Kaschierens von Problemzonen besitzen alle Modelle einen weiteren entscheidenden Vorteil. Kleider, Röcke, Oberteile und Jeanshosen sitzen mit Damen Shapewear plötzlich wie angegossen.

Worauf ist beim Kauf von Damen Shapewear zu achten?

Mit Damen Shapewear kann der Körper in Form gebracht und kleine Makel geschickt kaschiert werden. Vor dem Kauf von Damen Shapewear gibt es einige wichtige Kriterien, die zu beachten sind. Es sollte immer die normale Konfektionsgröße gewählt werden, auch wenn sich die Damen Shapewear am Anfang etwas eng anfühlt. Mit der Zeit dehnen sich die Modelle und lassen sich komfortabel tragen. Damit sich unter dünnen Stoffen nichts abzeichnet, empfiehlt es sich, auf flache und weiche Abschlussnähte zu achten. Um zu testen, ob die Damen Shapewear gut sitzt und nichts rutscht, können Frauen beim Anprobieren einfach in die Hocke gehen, sich recken oder einmal hinsetzen.