Damen

 

 

Stützkniestrümpfe Jeansblau 1-3 Paar
NEU

Diese jeansblauen Stütz-Kniestrümpfe sind genau das Richtige für lange Flüge und langes sitzen im Büro. Der Stützverlauf verbessert und beschleunigt die Durchblutung und die handgekettelte weiche Fußspitze verhindert Druckstellen. Artikelnummer RS44457

ab 6,95 EUR
6,95 EUR pro Paar
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Stützkniestrümpfe Beige 1-3 Paar
NEU

Diese beigefarbenen Stütz-Kniestrümpfe sind genau das Richtige für lange Flüge und langes sitzen im Büro. Der Stützverlauf verbessert und beschleunigt die Durchblutung und die handgekettelte weiche Fußspitze verhindert Druckstellen. Artikelnummer RS44456

ab 6,95 EUR
6,95 EUR pro Paar
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Stützkniestrümpfe Schwarz 1-3 Paar
NEU

Diese schwarzen Stütz-Kniestrümpfe sind genau das Richtige für lange Flüge und langes sitzen im Büro. Der Stützverlauf verbessert und beschleunigt die Durchblutung und die handgekettelte weiche Fußspitze verhindert Druckstellen. Artikelnummer RS44450

ab 6,95 EUR
6,95 EUR pro Paar
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Anti-Laufmaschen Fein-Kniestrümpfe
NEU
3 Paar Anti-Laufmaschen Strümpfe 20den mit Komfortbund und verstärkter Spitze, passend für alle Größen. Artikelnummer WO1713
7,95 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 16 (von insgesamt 77)

Damenwäsche - tauchen Sie ein in eine fantastische Welt


 

Die Frage, was trägt Frau unter der Oberbekleidung ist auch heute noch nahezu ein Tabu-Thema. Denn nicht jede Frau möchte gerne zeigen, was sie als Damenwäsche unter Rock, Hose und Oberteil trägt. Die meisten Frauen denken vielleicht wie Sie: Das geht niemanden etwas an. Auf der anderen Seite ist es natürlich von Interesse, was Frau unter der Oberbekleidung trägt. Denn auch Socken, Feinkniestrümpfe, Strümpfe, Feinstrumpfhosen, Leggings, Slips und Pants, Shirts und sogar Funktionsunterwäsche - das fällt alles unter den Begriff Damenwäsche.

Trend der Zeit

Auch diese Damenwäsche hat sich im Laufe der Jahrhunderte und vor allem der letzten Jahrzehnte stark verändert. Dies betrifft nicht nur die Farben. Es betrifft auch die Schnitte. Von vielen namhaften Designer werden die Damen heute in Sachen Damen-Unterbekleidung regelrecht verwöhnt. Vor allem werden Sie als Frau heute mit Damenwäsche für jeden Anlass versorgt.

Socken und Strümpfe

Dass Socken und Strümpfe zur Damenwäsche gehören, ist noch nicht lange so. Im Zuge der Unisex-Bewegung gehören Socken und Strümpfe heute zur Standard-Damenwäsche. Und die kann auch schick, mondän und glitzernd, aber auch zeitlos sein.

Feinkniestrümpfe

Strumpfhosen für Damen gab es schon im 15. Jahrhundert. Die Feinstrumpfhose wurde erst in den 1960er Jahren erfunden. Heute gibt es in allen möglichen Farben. Sie haben hier eine sehr große Auswahl.

Leggings

Leggings gehören seit den 1980er Jahren fest zur Damenwäsche. Ihre Vorläufer finden sich in Nordamerika und in Asien. Die indigenen Stämme Nordamerikas gelten als heimliche Entwickler dieser Beinbekleidung. Sie als Frau können Leggings heute als reine Bekleidung oder als Ersatz für eine Strumpfhose tragen. Auch zu Röcken und Kleidern sind Leggings heute tragbar.

Slips und Pants

Slips und Pants gehören eindeutig zur Intimwäsche. Diese Art von Damenwäsche wird nur dann entlüftet, wenn Sie sich zum Beispiel bei ihrem Sexpartner ganz sicher fühlen. Slips und Pants können aus Spitze oder Baumwolle sein. Slips und Pants können Sie dazu verwenden, um Männer zu verführen. Slips und Pants gehören daher zu der Art von Damenwäsche, die man den Dessous zurechnet

Shirts

Das Shirt oder schlicht das Unterhemd oder auch das T-Shirt tragen Sie am Oberkörper. Als Frau verhüllen Sie mit diesem Kleidungsstück im Rahmen der Damenwäsche ihre besten Stücke am Körper - ihre Brüste. Shirts können weitgeschnitten sein oder auch enganliegend. Es gibt Shirts in allen möglichen Schnitten und Passformen. Zum Beispiel als Trägershirt, das Sie auch als Unterhemd tragen können. Das Shirt gibt es als Damenwäsche in verschiedenen Designs und Farben, mit Brands oder ohne.

Funktionsunterwäsche

Funktionswäsche ist auch eine besondere Form der Damenwäsche. Diese Kleidungsstücke können Sie beim Sport tragen. Diese Damenwäsche ist aus speziellen Materialien. Diese Materialien sind atmungsaktiv. Das heißt in Funktionswäsche gehen Sie nicht das Risiko ein zu schwitzen. Das heißt konkret, dass das Material den Schweiß absorbiert. Es zeichnen sich auf den Kleidungsstücken keine sichtbaren Schweißflecken ab.

Damenwäsche hat etwas Verführerisches und auch sehr Praktisches an sich. Die Designer dieser Kleidungsstücke sind stets darauf bedacht, dass Sie sehr feminin aussehen. Damenwäsche kann auch kaschierend werden. Sie können davon ausgehen: In dieser Kleidung machen Sie eine gute Figur.