Fein-Kniestrümpfe

Anti-Laufmaschen Fein-Kniestrümpfe
NEU
3 Paar Anti-Laufmaschen Strümpfe 20den mit Komfortbund und verstärkter Spitze, passend für alle Größen. Artikelnummer WO1713
7,95 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 1 (von insgesamt 1)

Damen Fein-Kniestrümpf perfekt für unter die Hose

 

Damen-Fein-Kniestrümpf als Alternative zu Wollsocken

Das markante Merkmal von einem Damen-Fein-Kniestrümpf ist deren Schaftlänge. Wie Kniestrümpfe aus Wolle definieren sich auch die Fein-Kniestrümpfe darüber, dass sie auf jeden Fall über die Knöchel gehen. Der Schaft kann unterschiedlich lang sein. Diese Beinbekleidung endet - wenn sie als Kniestrumpf definiert wird - in der Regel kurz unter dem Knie.

Nie wieder barfuß in Pumps

Anders als Kniestrümpfe aus Wolle oder anderen Materialien, dienen Damen-Fein-Kniestrümpf meist einer schönen Optik. Das heißt, Fein-Kniestrümpfe halten nicht zwangsläufig warm. Damen-Fein-Kniestrümpf sorgen dafür, dass Sie als Frau auch zu einer langen Hose Pumps oder Sandalen und andere weitgehend offene Schuhe tragen können. Und zwar ohne, dass Sie kalte Füße bekommen müssen. Die häufig gewählte Variante, wenn zu langen Hosen Pumps oder andere offene Schuhe getragen werden sollen ist, dass Sie barfuß in die Schuhe schlüpfen. Das gibt einfach eine bessere Optik, als wenn Sie dicke Wollsocken in dieser Art von Schuhen tragen würden. Die Damen-Fein-Kniestrümpf ermöglichen es Ihnen, dass Sie weder barfuß noch mit Wollsocken in Pumps oder Sandalen schlüpfen müssen, wenn Sie eine lange Hose tragen.

Druckstellen werden vermieden

Dank der Damen-Fein-Kniestrümpf vermeiden Sie Druckstellen an den Füßen. Diese werden meist verursacht, wenn Sie barfuß in Pumps oder andere Schuhe schlüpfen. Auch das Tragen von Wollsocken in den doch meist recht eng geschnittenen Pumps ist nicht gerade förderlich für die Füße. Das heißt, Druckstellen können Sie auch mit dem Tragen von Wollsocken nicht vermeiden. Grund dafür ist die Reibung. Diese Reibung entsteht sowohl zwischen nackten Füßen und zwischen Wollsocken und eng geschnitten Schuhen wie Pumps.

Bündchen: Sicherheit und Bequemlichkeit

Nun werden Sie sicherlich denken, dass es vielleicht nicht an den Füßen beim Tragen von Damen-Fein-Kniestrümpf unter der Hose zu Reibungen kommen kann, sondern in dem Bereich, wo die Damen-Fein-Kniestrümpf unter der Hose enden. Hier wird bei der Herstellung der Damen-Fein-Kniestrümpf allerdings vorgesorgt. Denn für die Bequemlichkeit, die Rutschsicherheit und die Vermeidung von Reibung, verfügen Damen-Fein-Kniestrümpf zwar oben am Schaft über ein Bündchen. Dieses Bündchen ist jedoch weich bzw. nicht sonderlich dick. Dennoch bietet dieses Bündchen ausreichend Halt an den Beinen. Dieser Halt ist so gut, dass die Damen-Fein-Kniestrümpf nicht einfach so herunterrutschen. Zudem entsteht in dem Bereich, in dem der Schaft der Damen-Fein-Kniestrümpf unter der Hose endet, nur
eine nur minimale Reibung. Sie sollten natürlich die Damen-Fein-Kniestrümpf in einer Ihnen passenden Größe kaufen. Zu kleine Damen-Fein-Kniestrümpf könnten gerade mit dem Bündchen auf der Haut unter der Hose etwas eng anliegen. Dies könnte nicht nur zu einer erhöhten Reibung führen. Es könnten auch Abdrücke des Bündchens auf der Haut hinterlassen werden.

Farbe und Materialstärke

Damen-Fein-Kniestrümpf gibt es in unterschiedlichen Farben und Materialstärken. Die Materialstärke der Damen-Fein-Kniestrümpf ist in DEN angegeben. Damen-Fein-Kniestrümpf mit einer geringen DEN-Zahl sind eher transparent. Damen-Fein-Kniestrümpf mit einer höheren DEN-Zahl sind blickdichter bzw. blickdicht. Bei der Auswahl sollten Sie vor allem auf die Farbe der Schuhe und der Hose achten, zu denen Sie die Damen-Fein-Kniestrümpf tragen. Damen Fein-Kniestrümpf gibt es auch in verschiedenen Farben. Bei der Auswahl auch hier auf Hosen- und Schuhfarbe achten!